BELCHIM - NEWS CENTER

Samstag, August 17, 2019

Trebon

  • Zugriffe: 2343

Sehr geehrte Partner des Genossenschaftlichen Landhandels,

die Bekämpfung der Frühjahrsschädlinge rückt in den nächsten Tagen in den Fokus der Rapsanbauern.

Die momentanen Witterungsverhältnisse sind nicht nur günstig für den Zuflug der Rüsslerarten sondern auch für den Zuflug der Rapsglanzkäfer (erste Gelbschalenfänge bereits regional in Bgld und NÖ). Folgende Vorzüge sprechen für Trebon 30 EC® :

  • Sicherheit in der Bekämpfung zum Spritzstart von Stängelrüsslerarten und Rapsglanzkäfer
  • Klasse 1 Pyrethroid – auch resistente Rapsglanzkäferpopulationen werden sicher bekämpft
  • als Pyrethroid hat Trebon 30 EC – im Gegensatz zu allen anderen im Raps einsetzbaren insektiziden Wirkstoffklassen – geringe Temperaturansprüche
  • sehr rascher Knock-down-Effekt – Sofortwirkung auf Rapsschädlinge
  • problemlose Mischbarkeit mit Blattdüngern, Fungiziden und Wachstumsreglern

Meine Anwendungsempfehlung :
0,2 l /ha TREBON 30 EC im Raps zum Spritzstart

2 Einsätze je Jahr und Kultur erlaubt; Indikationen gegen Gefleckten Kohltriebrüssler, Rapsstängelrüssler, Rapsglanzkäfer und Kohlschotenrüssler

Gebinde: 1 l

Mit freundlichen Grüßen

Peter Heinisch
Verkaufsberater für NÖ und Burgenland
0664/344 74 80

® Trebon 30 EC ist ein eingetragenes Warenzeichen von MITSUI Chemicals Inc. Japan.. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung. Irrtümer und Fehler vorbehalten.

ANMELDUNG NEWSLETTER

Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte unserer „Datenschutzerklärung“. Mit einem Klick auf den „Anmelden“ Button erhalten Sie unseren Newsletter und erklären sich bereit, dass wir Ihre Informationen gemäß diesen Bedingungen verarbeiten können
Designed by Pedro
Scroll to Top